Gartenlaubenbrand

Aus Einsatzleiter Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gartenlaubenbrand
Bild1.jpg

Gartenlaubenbrand

Implementiert

Einsatzart: Feuerwehreinsatz
Vergütung: 800 Cr.– 1500 Cr.
Verletzte: keine


Szenario

Es wurde eine brennende Gartenlaube gemeldet. Die Feuerwehr hat nun die Aufgabe sich dem Brand anzunehmen und ihn schnellstmöglich zu löschen. Dafür werden zwei Fahrzeuge benötigt. Volle Besatzung bedingt erforderlich. Sofortige Alarmierung der in Bereitschaft befindlichen Feuerwehrleute. Nahe liegende Gartenlauben könnten ebenfalls in Brand geraten.

benötigte Fahrzeuge

Mindestens 2 Löschfahrzeuge

Schnellste Abarbeitung des Einsatzes

3 Löschfahrzeuge

Voraussetzungen

ab zwei Feuerwehrwachen