Personal

Aus Einsatzleiter Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier eine kleine Hilfe zur richtigen Einstellung des Personals. Es handelt sich hier aussschliesslich um einen Erfahrungsbericht und ist somit keinesfalls bindend.


Worauf muss ich beim Personal achten?

Es gibt Personalstärken von 40%-90%, wobei der höhere Wert der bessere ist. Überflüssiges Personal verursacht unnötige Kosten. Da man die Fahrzeugbesatzung nicht direkt zuordnen kann fahren auch schwache Leute auf der Wache mit zu den Einsätzen raus. Ist ein Fahrzeug nicht vollständig besetzt gilt für den Fehlenden eine Stärke von 0%. Als Extrembeispiel: Ein LF-10-6 das nur mit einer Person der Stärke 40% raus fährt arbeitet über 20mal langsamer als ein LF-10-6 was mit 9 Personen der Stärke 90%= 810% arbeitet. D.h. man sollte immer genug Leute haben, aber das überflüssige Personal entlassen (natürlich die schwächsten). Außerdem sollte man immer wieder Bewerbungsphasen laufen lassen um ggf. neues, besseres Personal zu finden. (P.S.: Es ist möglich, das je ein Personal/Spieltag von alleine kündigt.)


Wo verändert man das Personal?

Auf die entsprechende Wache klicke und den Unterordner „Personal“ auswählen.


Wie bekomme ich neues Personal?

Im Unterordner „Personal“ nach unten scrollen und „Bewerbungsphase“ anklicken => Nach ca. einer Stunde steht am Ende der Personalliste ein neuer Mitarbeiter und man kann den Vorgang wiederholen.


Wie viel Personal braucht man?

Man benötigt immer so viel Personal, wie auf die stationierten Fahrzeuge der jeweiligen Wache passt. (In der Tabelle steht die Anzahl für jedes Fahrzeug hinter den Fahrzeugnahmen in „[ ]“). Z.B. braucht eine Wache mit 3 LF-10-6 mit je 9 Personal=27 Personal, eine Wache mit 3 Streifenwagen mit je 2 Personal=6 Personal und eine Wache mit 2 LF-10-6 mit je 9 Personal + 1 DLK mit 3 Personal=21 Personal.


Was kostet das Personal?

Personalkosten werden nur an den Tagen abgezogen, an denen man spielt. Jeweils um 00:00Uhr und mit 10 Credits / Angestellten.


Wann kann ich Personal entlassen?

Immer dann, wenn sich der Angestellte auf der Wache befindet, d.h. nicht mit einem Fahrzeug unterwegs ist, andernfalls bekommt man einen "unbekannten" Fehler, und man soll die Webseite neu laden.