Wohnungsbrand

Aus Einsatzleiter Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wohnungsbrand
Wohnungsbrand gandalf.jpg

Wohnungsbrand

Implementiert

Einsatzart: Feuerwehreinsatz
Vergütung: 1000 Cr.– 2500 Cr.
Verletzte: keine


Szenario

Es wurde ein Wohnungsbrand gemeldet. Nachbarn der Einliegerwohnung haben Rauch aus den Fenstern quellen sehen und die Einsatzzentrale informiert. Es ist von Verletzten auszugehen, da der Wagen der Familie (Eltern + 4 Kinder) in der Garage steht, jedoch sind die 4 Kinder draußen gewesen zum Spielen. Aufgabe der Feuerwehr ist es sofort auszurücken, ins Haus vorzudringen, alle Räume nach Verletzten abzusuchen und das Objekt zu löschen. Größeren Schaden an benachbarten Gebäuden unbedingt vermeiden.!

Mindesanforderung an Fahrzeugen zur Abarbeitung des Einsazes

mindestens 2 Löschfahrzeuge

Fahrzeuge die sich Einsatzverkürzend auswirken

Drehleiter, Streifenwagen, GruKw, ELW 1

Schnellste Abarbeitung des Einsatzes mit folgenden Fahrzeugen

jedes weitere Löschfahrzeug und jede weitere Drehleiter

Voraussetzungen

ab 2 Feuerwehrwachen